Kober & Wenzel OG

Fernsehfachhandel Kober & Wenzel in 1220 Wien

Digitalisierung von Videokassetten

Video - eine Technologie, die den modernen Anforderungen der Gegenwart kaum noch gerecht wird. Das liegt vor allem an der Qualität: Mit jedem Abspielen büßen die Inhalte ein wenig von Ihrer Auflösung ein. Auch das Risiko einer Beschädigung steigt im Lauf der Zeit. Setzen Sie daher rechtzeitig auf die Digitalisierung Ihrer Video-Schätze.

Wir retten Ihre privaten Filme und Videokassetten

Ebenso wie die VHS, die Videokassette, verschwinden auch die Abspielgeräte und Videorecorder mehr und mehr aus den Haushalten. Wer ein neues Gerät sucht, sucht oftmals vergebens und wertvolle Erinnerungen drohen zu verfallen und in Vergessenheit zu geraten. Die Lösung? Private Videokassetten digitalisieren und für die Zukunft erhalten.

Ihre Erinnerungen jederzeit abspielbereit -

in hochwertigen und zukunftssicheren Formaten

Seit vielen Jahren bieten wir mit unseren professionellen Digitaliserungsservices hochwertige Lösungen für ein verbreitetes Problem: Private Aufnahmen vor dem Verfall zu schützen. Denn VHS, S-VHS, Video 2000, Video8, Hi8, VHS-C, Mini-DV und HDV können nur durch eine entsprechende digitale Aufbereitung erhalten werden. Die Inhalte werden in der bestmöglichen Qualität auf USB-Stick, externe Festplatte, DVD oder Blu-Ray kopiert, sodass sie jederzeit abspielbereit sind.

Videokassetten konservieren und digitalisieren mit Kober & Wenzel aus Wien 22.

Verpassen Sie keine Angebote!

Über unseren Newsletter informieren wir Sie zu unseren Aktionen und besonderen Angeboten. Gleich anmelden!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.